Artikel 25 - 36 von 54
Anzeigen:Alle Artikel

Fundstück XXVIII – »Alles fließt / doch nicht ohne Nebenabsicht«

Bei einer kursorischen Durchsicht der Notizbücher Rudolf Steiners aus dem Jahr 1897 sind wir im Archiv über eine vermutlich autobiografische Notiz gestolpert. Auf einer sonst unbeschriebenen Seite steht: »Als Nietzsche-Herausgeber... [mehr]

Bei einer kursorischen Durchsicht der Notizbücher Rudolf Steiners aus dem Jahr 1897 sind wir im Archiv über eine vermutlich autobiografische Notiz gestolpert. Auf einer sonst unbeschriebenen Seite steht: »Als Nietzsche-Herausgeber / pecuniäre Vorteile / Alles fließt / doch nicht ohne Nebenabsicht[.]« Als Nietzsche-Spezialist in unserem Archiv habe ich mich daraufhin an die Entschlüsselung dieser zunächst rätselhaften Zeilen gemacht.

Fundstück XXVII – Rudolf Steiner und Goethes ›Faust‹

Zu den ›Faust‹-Aufführungen in Dornach

Fundstück XXVI – Hilma af Klint

Malerin und Geistesforscherin

Fundstück XXV: Drei Anthroposophien

Ignaz Paul Vital Troxler – Robert Zimmermann – Rudolf Steiner

Fundstück XXIX – Ein Freund nachdenklicher Stunden

In einem Regal, weit hinten in den Tiefen des Archivs hängt, zwischen vielen Portraits Rudolf Steiners und anderen Zeugnissen der Malerei, eine große gerahmte Radierung. Denkbar schlicht ist der mittelbraune Holzrahmen... [mehr]

In einem Regal, weit hinten in den Tiefen des Archivs hängt, zwischen vielen Portraits Rudolf Steiners und anderen Zeugnissen der Malerei, eine große gerahmte Radierung. Denkbar schlicht ist der mittelbraune Holzrahmen – an manchen Stellen angeschlagen, jedoch liebevoll ausgebessert. Das wellige, etwas grobe Papier zeigt Spuren, die wohl der Zahn der Zeit hinterlassen hat; sodass sich ein Gefühl der Erleichterung einstellt, es nunmehr hinter Glas gut aufgehoben zu sehen.

Fundstück XXIV: Ein Geschenk für Marie Steiner

Fundstück XXIII: Planetensiegel und Metalle

Fundstück XXII: »Le sirene d’Euritmia«

Freiheit – Ein Experiment

Freiberger Glanzstücke

»Man sieht nur, was man weiß.« Goethe

Fenster zur Innenwelt

Zur Ausstellung ›Picasso – Fenster zur Welt‹

Faust II – Das Musical