Artikeldownload

Mit Sinnen greifbar

Zur Ausstellung ›Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance‹ in der Gemäldegalerie in Berlin

In der Malerei kann ein und dasselbe Motiv die unterschiedlichsten »Interpretationen« erfahren, je nachdem, wie es gemalt wird. Ist schon die Wirkung eines Musikstückes abhängig vom »Interpreten«, der es aufführt, so gilt dies umso mehr für die Farbwahl eines Bildes, den Aufbau, die Strichführung, den Umgang mit dem Licht, die Perspektive und vieles andere. Die vergleichende Betrachtung von Bildern desselben Motivs kann helfen, diese formalen Gestaltungselemente stärker in den Blick zu bekommen. Zu solchen Vergleichen lädt derzeit die von den Staatlichen Museen zu Berlin und der National Gallery, London in Kooperation mit dem British Museum veranstaltete Sonderausstellung ›Mantegna und Bellini‹ ein.

Seite: 59

/ Feuilleton

3.00

Preis inkl. MwSt.

Zahlungsart: PayPal

 

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu Ihren Downloadprodukten. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.