Heft 1, 1991

Inhalt

Die Menschheit jenseits der Schwelle. Die Geschichte der Freiheit vom 19.-21.Jh.

Eine weltgeschichtliche Strukturfrage: Arabismus und Christentum

Seite: 15

Zum übersinnlichen Konzil im 9. Jahrhundert

Zukunftskeime in der modernen russischen Dichtung. Solschenizyn und Aitmatow

Zur geistigen Selbständigkeit Georgiens

Wintersturm - im Nachrot eines Herbstes. Zu einem Gedicht von Margarethe Schelle

Seite: 49

Herbst er hat nichts Übliches [Dichtung]

Notizen an den Rand der Zeit. Deutschland 1991

"Umgekehrte Archäologie" Anselm Kiefer: "Bücher" 1969-1990

Nay: "Vom Gegenständlichen zur reinen Farbe". Eine Retrospektive in Köln

Buchbesprechungen:

Thomas von Aquin:"Über die Trinität"

Karl Buchleitner:"Wer macht die Realität ?"

Seite: 63

Peter Förster und Günter Roski:"DDR Zwischen Wende und Wahl"

Seite: 65

Henning Köhler:"Jugend im Zwiespalt"

Bernt Engelmann:"Schwarzbuch"

Seite: 66

Hans Belting:"Bild und Kult"

Karl Schmidt- Rottluff:"Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik, Skulpturen" / Ulrich Luckhardt

F. und S. Delarue:"Impfungen - der unglaubliche Irrtum"

Rudolf Bernet:"Edmund Husserl"

Seite: 72

John Z. Young:"Philosophie und das Gehirn"

Masao Maruyama:"Denken in Japan"

Wolfgang Breidert:"George Berkeley"