Heft 12, 1995

Inhalt

Die Gegenwärtigkeit des Geistes im hellsichtigen Denken

Idee und Ideal: Das Denken als Seelenkraft

Seite: 987

Erleuchtung und Auferstehung. Östlicher und westlicher Weg zum Geist

Seite: 990

Der Priesterkönig Johannes. Über eine Strömung des esoterischen Christentums

Seite: 1002

Vom Christus-Wirken auf der Schwelle. Radierung von Rembrandt

Seite: 1009

Das Gedicht im Grenzgang. Die Lyrikerin Erika Burkart

Wahrheit und Öffentlichkeit

Die Verfassung der Demokratie

Seite: 1034

Was ist anthroposophische Forschung ?

Seite: 1036

Herausforderungen im Zeitgeschehen für den Impuls der sozialen Dreigliederung

Seite: 1037

Eine Ergänzung zur Rezension des Buches von Arthur Zajonc: "Die gemeinsame Geschichte von Licht und Bewusstsein" (95,317f+653;)

Seite: 1040

Leserbrief zur Glosse: "Der grässlich-schöne Engel" (95,838;)

Neues und Altes. Die Herbst-Tournee des Eurythmeum Stuttgart

Seite: 1043

Gesellschaftskritik. George Grosz: Berlin - New York

Seite: 1045

"Humanismus" Ein Kulturprojekt in der Region Basel 1996

Seite: 1047

Buchbesprechungen:

Bernard Lievegoed:"Heilpädagogische Betrachtungen"

Seite: 1048

Taja Gut (Hg.):"Dogmendämmerung"

Penny Mc Lean:"Schutzgeister"

Edwin Ringel:"Das Urchristentum. Und Wir ?"

Gudrun Wolfschmidt (Hg.):"Nicolaus Corpernicus (1473-1543)"

Seite: 1051

Jürgen Hamel:"Nicolaus Copernicus"

Seite: 1052

Peter A. Schoenborn:"Adalbert Stifter - Sein Leben und Werk"

Ernst-Christian Demisch:"Benjamin Franklin"

Deirdre Bair:"Samuel Beckett" / Ruh Dinsesen