Heft 7/8, 1971

Inhalt

Die Drei als Weltprinzip IV.

Seite: 325

Gilles. Zur Geistes-Geschichte des achten Jahrhunderts

Seite: 330

Das Mosaik von Teurnia. Deutung eines frühchristl. Kunstwerkes

Seite: 337

Der Wert der Geschichte für den heutigen Menschen

Weltverwandlung - Selbstverwandlung. Vorüberlegungen zur Frage: Was tun ?

Zum Selbstverständnis des Künstlers

Seite: 363

Zwei Autobiographien. Jacques Lusseyran über das innere Licht und sein Besuch in Dornach

"Wie es der Brunnen an dem Wege tut". Zur Erinnerung an Michael Bauer

Schutzgiftfreies Obst: Wunschtraum oder Wirklichkeit ?

Seite: 378

Ein aktueller Vergleich: Enzyklopädie und und Lexikon

Seite: 384

Alte und neue Hieroglyphen

Eine Christian-Morgenstern-Feier in Stuttgart

Seite: 387

Heilmittel aus neuer Erkenntnis. 50 Jahre Weleda-Heilmittelbetriebe

Seite: 388

Im Spannungsfeld von Natur u. Wirtschaft (Tagung in Kassel)

Im Spannungsfeld von Natur und Wirtschaft (Tagung in Kassel)

Buchbesprechungen:

Max Rychner und Carl J. Burckhardt:"Briefe 1926-1965"

Seite: 394

Kurt Herberts:"Verantwortung in der industriellen Gesellschaft"

Seite: 395

Wolfgang Schad:"Säugetiere und Mensch"

Seite: 396

Bernhard Hassenstein:"Tierjunges und Menschenkind im Blick der ver- gleichenden Verhaltungsforschung"

Seite: 397

Günther Anders:"Der Blick vom Mond"

Louis Locher- Ernst:"Raum und Gegenraum"

Seite: 398

Nicolas Schöffer:"Die kybernetische Stadt"

Seite: 399

Weleda AG Heilmittelbetriebe:"Festschrift zum 50jährigen Bestehen"

Seite: 401