Heft 8/9, 2010

Inhalt

Brennpunkt:

Die ungesicherte Existenz und die existenzielle Freiheit. Eine Suchbewegung auf dem Feld gegenwärtiger gesellschaftlicher Symptome

»Die Geheimwissenschaft im Umriss«. Eine Eloge zum Hundertsten

Die Schwelle der Elemente. Atlantis als ästhetischer Zustand in Werken von Peter Eötvos und Sándor Weöres

Seite: 27

»Wenn das Irrationale Einlass in ihre Seele begehrte ...« Die Dichterin Ilse von Stach und ihre Begegnung mit Rudolf Steiner im Kreis der »Kommenden«

Der Weg ins Freie. Rilkes Duineser Elegien: Die siebente Elegie

Forum Anthroposophie:

Vorstellungen oder Bildebewegungen?

Sekundärliteratur zu Rudolf Steiners Buch Die Geheimwissenschaft im Umriss

Feuilleton:

Wirklichkeitsverwirrung – Wirklichkeitserweiterung im Spiegel der Gegenwarts-Kunst

Seite: 69

Matthew Barney in Dornach

Seite: 73

Buchbesprechungen:

Vom Aufenthalt

Was ist die wahre Natur des Ich?

Anthroposophie als Ich-Berührung

Das Rätsel des menschlichen Ich

Was man schriebt, ist unantastbar

Mysteriendramatik im Seelenraum

Mysterienbilder. Texte zu den Mysteriendramen Rudolf Steiners

Das lesende Gehirn. Wie der Mensch zum Lesen kam – und was es in unseren Köpfen bewirkt

Mein geteiltes Herz. Eine große Liebe zwischen Sumatra, Shanghai und Deutschland

Hieronymus. Über Kino und Liebe in Zeiten der Reinkarnation – ein Roman der Jahrtausendwende

Das Ende der Liebe im Zeitalter unendlicher Freiheit

Politik der Apokalypse. Wie Religion die Welt in die Krise stürzt

Abkassiert. Die skandalösen Methoden der Finanzbranche