die Drei - Zeitschrift für Anthroposophie - Heft 9, 2019

Heft 9, 2019

Schwerpunkt: Herausforderungen der Waldorfpädagogik

»Die Identifikation eines jungen Menschen mit seinem Schulalltag hängt entscheidend davon ab, ob er erleben kann: ›Ich bin gemeint‹ – und nicht ein gesellschaftlicher Erwartungsmaßstab, ein pädagogisches Prinzip, eine Ideologie o.ä. Die Entwicklung und Pflege der Beziehung zwischen Lehrer und Schüler bedürfen bewusster Übung. Auch hier ist der Pädagoge im elementarsten Sinne ein Forscher. Es wird eine genuine Aufgabe der Waldorfkollegien werden, in neu gegriffenen pädagogischen Konferenzen oder Fachschaftssitzungen einen Raum für gemeinsame Erkenntnissuche herzustellen. Das Kollegium als Forschungsgemeinschaft – das wird zum Profil zukünftiger Schulpädagogik gehören.«

- Andre Bartoniczek -

Editorial

Zeitgeschehen

Zu Theodor W. Adorno: ›Aspekte des neuen Rechtsradikalismus‹

Goetheanistische Betrachtungen aus Afrika IV

Schwerpunkt

für die waldorfpädagogische Bewegung

Schritte zur »sinnlich-übersinnlichen« Anschauung der kindlichen und jugendlichen Entwicklung

Schulführungsfragen nach 100 Jahren

oder: Zurück in die Zukunft

Grundlegendes zur Waldorfpädagogik

Forum Anthroposophie

Erkenntnis und soziale Ordnung

Ohne Michaelsfeste keine soziale Dreigliederung

Feuilleton

Alexander von Humboldt (* 14. September 1769; † 6. Mai 1859)

Zur Ausstellung ›Clara Schumann – Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts‹ im Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Zur Ausstellung ›fontane.200/Brandenburg – Bilder und Geschichten‹ im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam

Zu Albert Schmelzer & Jan Deschepper: ›Menschenkunde verstehen‹

Zu ›CaRabA – #LebenohneSchule‹ von Joshua Conens

Kurz notiert

Buchbesprechungen

Schulung der Herzenslogik

Leserforum

Zu ›Metamorphose Mensch & Tier‹ von Christoph Hueck in die Drei 5/2019 und zum Leserforum in die Drei 7-8/2019

Vox Humana

die Drei Einstiegsabo

Für nur 21.00 € (ermäßigt 18.00 €) können Sie jetzt unser günstiges Einstiegsabonnement bekommen! Für diesen Preis erhalten Sie ab einem frei wählbaren Zeitpunkt die Zeitschrift für ein halbes Jahr.

Bestellen Alle Abos