Heft 5, 2021

Schwerpunkt: Steigerungen und Polaritäten

  • Atmendes Licht – Eine österlich-michaelische Betrachtung
  • Malendes Schauen – Meditation als Erkenntnisweg
  • Die geheimnisvolle Beziehung Hegels zu den Rosenkreuzern

Inhalte

  • 1 Zu diesem Heft
  • 7 »Schockhäuser«, Straßenmusik und Startups
  • 12 Vom Schicksal der Flüsse im Anthropozän
  • 16 Die Zuschauer-Demokratie und ihre Akteure
  • 23 Pflicht oder Nichtpflicht, das ist hier die Frage ...
  • 27 Homunculus Coronarius
  • 35 Rudolf Steiners Kampf gegen die Auslöschung des Geisteslebens
  • 48 Atmendes Licht
  • 65 Malendes Schauen
  • 75 Die Vernunft als Rose im Kreuz der Gegenwart – Teil 1
  • 85 Das Gefühl eines Mangels
  • 88 Früher Entschluss zur Nachfolge
  • 90 »Herz, entscheide!«
  • 95 Auf zwei Füßen: Erfahrung Mensch
  • 102 Neuigkeiten aus der Bronzezeit
  • 105 »Nach Schottland also!«
  • 110 So viel Gemeinsamkeit
  • 112 Mitleid ist eine Kraft des Friedens
  • 115 Schweben über Scherben. Eine Fürsprache
  • 118 »Ich denke, also gibt es mich für mich«
  • 125 Auf ein Wort – Wald
  • 128 Kurz notiert
  • 130 Feuer der Freiheit. Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten 1993 – 1943
  • 131 Zwei Herren am Strand
  • 132 Motive Nr. 7 – März 2021
  • 133 Dokumentation: Die Fiche der Schweizerischen Bundesanwaltschaft über Rudolf Steiner – Zwei Teilhefte (Motive Sonderheft 3)
  • 134 Der Briefwechsel 1962-1974
  • 135 Paul Celan und der chinesische Engel
  • 136 Utopie einer lobbaren Zukunft. Zeitfelder 1921 – 2021 – 2121
  • 138 Frühes Christentum in Mecklenburg und Vorpommern durch das Wirken des Gotenbischofs Wulfila
  • 140 Die Welt und ich – Christian Morgensterns Leben in seiner Dichtung
  • 141 Rhetorische Spielereien
  • 144 Tod

die Drei Einstiegsabo

Für nur 21.00 € (ermäßigt 18.00 €) können Sie jetzt unser günstiges Einstiegsabonnement bekommen! Für diesen Preis erhalten Sie ab einem frei wählbaren Zeitpunkt die Zeitschrift für ein halbes Jahr.

Zurück